Der Glühwein – immer frisch zubereitet

Im Winter ist ein Glühwein, so wie er jährlich auf dem Weihnachtsmarkt angeboten wird, willkommen. Dieses kulinarische Erlebnis ist mit einem eigenen Glühweinkocher auch zu Hause möglich – egal, zu welcher Jahreszeit. Wann immer die Lust auf heißen Glühwein besteht, mit dem passenden Gerät steht dem Genuss nichts mehr im Weg. So sind die unterschiedlichsten Produkte für zu Hause erhältlich.

Der eigene Glühweinkocher

Ein Glühweinkocher eignet sich immer dann, wenn größere Mengen von dem Getränk benötigt werden. Auf die Art lassen sich tolle Familien- und Nachbarschaftsfeste feiern. Doch es muss nicht immer ein besonderer Anlass gegeben sein, um einen Glühwein zu trinken. Denn besonders die spontanen Treffen mit Freunden bieten sich zu einem zwanglosen Beisammensein und einem wohlschmeckenden Glühwein an. Da ist ein Glühweinkocher, der mit einem Temperaturregler ausgestattet ist, eine gute Investition. Zudem liegt einigen Geräten auch noch ein kleines Heftchen mit tollen Rezepten bei. Darin werden die Zutaten verraten, die notwendig sind, um den perfekten Glühwein mit einem Glühweinautomaten herzustellen.

So gelingt der Glühwein

Die im Rezept enthaltenen Zutaten werden exakt abgemessen und in das Gefäß gefüllt. Bei mindestens 78 Grad wird alles erhitzt. Sobald der Glühwein fertig ist, wird die Einstellung Warmhalten aktiviert. Anschließend lässt sich das Getränk entweder in Becher, Tassen oder Gläser füllen.

Die verschiedenen Modelle

Die Geräte sind in den unterschiedlichsten Materialien erhältlich, sowohl aus rostfreiem Edelstahl als auch aus Kunststoff. Beide Materialien eignen sich gleichermaßen, um Glühwein zu kochen. Für die Entscheidung zum Kauf eines Gerätes sollten mehrere Faktoren ausschlaggebend sein. Dazu zählen die leichte Bedienbarkeit und die übersichtlichen Anzeigen. Ein Thermostat ist praktisch, damit die Temperatur beobachtet werden kann. Die Einstellung mit dem Aufdruck erhitzen oder warmhalten spart viel Zeit. Ein Zapfhahn ist ein hilfreiches Detail, weil sich dadurch die Becher im Handumdrehen füllen lassen. Des Weiteren sollte der Glühweinkocher auch einen verriegelbaren Deckel haben und einen Griff, der den Anwender vor Verbrennungen schützt.

Das macht einen Glühweinkocher aus

• das Material des Behälters
• der Zapfhahn
• die Temperaturanzeige
• die Skala mit Anzeige (Inhalt/Becher)
• das Erhitzen, das Warmhalten
• der Überhitzungsschutz
• die Verriegelung des Deckels

Darum lohnt sich ein großer Glühweinkocher

Ein entscheidender Aspekt für den Kauf eines Glühweinkochers ist, wie viel Flüssigkeit hineinpasst. Ein Kocher mit einem Volumen von 27 Litern, daraus können jede Menge Tassen mit Glühwein eingeschenkt werden, ist praktisch, weil das Getränk im günstigsten Fall nur einmal zubereitet werden muss. Das bedeutet für den Anwender weniger Aufwand. Allerdings nehmen die Geräte mit ihrem beachtlichen Umfang auch mehr Platz weg. Deshalb muss für den Ausschank ausreichend Fläche zur Verfügung stehen, weil sonst eine gewisse Unfallgefahr besteht.

Es gibt auch kleine Glühweinkocher

Um kleinere Trinkmengen zuzubereiten, eignen sich dann auch die kleineren Behälter mit einem Fassungsvermögen von 3 Litern. Die Menge entspricht ungefähr 8 Tassen Glühwein. Die Kocher sind nach dem Gebrauch schnell wieder verstaut. Der Erwerb eines kleineren Glühweinkochers ist besonders sinnvoll, wenn er selten und noch dazu für kleine Mengen verwendet wird.

• mehr Volumen, mehr Flüssigkeit
• weniger Aufwand
• große Stellfläche
• weniger Inhalt, reicht für ein paar Becher
• unregelmäßige Verwendung
• platzsparend

Die Vielseitigkeit der Glühweinkocher

Egal, welche Flüssigkeit aufbereitet werden soll, es muss nicht nur Glühwein sein. Auch das Erhitzen von Wasser funktioniert in einem Glühweinautomaten. Mit einem Glühweintopf aus Kunststoff ist sogar das Einkochen möglich. Diese Töpfe zeichnen sich durch einen Boden inklusive Heizelement aus. Auf den Rost werden die Gläser gestellt, damit sie im Wasserbad stehen. Das Einkochen von Obst ist das gesamte Jahr über möglich, sodass das Gerät regelmäßig benutzt werden kann. Mit diesem Glühweinkocher und Einkochautomaten stehen mehrere Anwendungsmöglichkeiten zur Auswahl. Diese Kombination ist sowohl teuerer als auch massiger in der Form.

Reinigung und Pflege

Der neue Glühweinkocher

Vor dem ersten Gebrauch muss das Gerät gründlich mit heißem Wasser ausgespült werden, damit die bei der Produktion entstandenen Rückstände nicht in das Getränk geraten. Anschließend ist das Gerät für den ersten Einsatz bereit. Auch nach dem Benutzen, muss der Kessel wieder heiß ausgespült werden, damit die Rückstände des Glühweins nicht das Material schädigen. Von scharfen Reinigungsmitteln ist eher abzuraten, denn dadurch wird das Produkt eher beschädigt als gereinigt. Außerdem muss der Glühweinkocher gut trocknen. Diese Maßnahmen reichen in der Regel aus, damit das Gerät viele Jahre funktioniert. Die oft angepriesenen Hausmittel zu verwenden, ist also nicht notwendig. Je nachdem aus welchem Material der Glühweinkessel ist, können sich derartige Tipps sogar negativ auf das Produkt auswirken.

Fazit

Ob Glühweinkocher, Glühweinkessel oder Glühweintopf, es gibt unterschiedliche Bezeichnungen für die Gefäße. Jedoch haben sie alle eine Gemeinsamkeit, denn sie eignen sich dazu, um Glühwein herzustellen und warmzuhalten. Je nach Gerät variiert das Volumen und einige Modelle sind zum Einkochen verwendbar. Trotzdem sollte nicht an der Sicherheit gespart werden. Dazu gehört, dass das Gerät einen Überhitzungsschutz hat und sich der Deckel verriegeln lässt. Das Bedienen der Geräte ist unkompliziert. Die Geräte werden via Ein- und Ausschalter bedient, die Temperatur ist an einem Rad einstellbar und eine Skala zeigt exakt an, wie viel Glühwein eingeschenkt werden kann. Diejenigen, die lieber Tee trinken, können den Automaten auch zum Teekochen einsetzen. So einfach wie die Bedienung des Glühweinkochers ist, so leicht ist auch die Reinigung, denn dafür wird nicht viel Zeit benötigt. Allerdings darf die Pflege nicht vernachlässigt werden, denn das vertragen die Produkte nicht.

AngebotBestseller Nr. 1
Efbe-Schott SC GW 900 Glühwein und Heißgetränkeautomat für bis zu 6,8 L
  • Zum Erhitzen und Warmhalten von Kaffee, Tee, Glühwein, Punsch, Wasser uvm.
  • für bis zu 6,8 Liter
  • stufenlos regelbares Thermostat zw. 30 - 110°C
  • Warmhaltefunktion
  • verdecktes Edelstahlheizelement
AngebotBestseller Nr. 2
Severin EA 3653 Einkoch- und Heißgetränkeautomat mit Auslaufhahn/für 14 1-Liter-Rundrandgläser 100/weiß-schwarz
  • Einkochfunktion für 14 Gläser á 1 Liter (Rundrand 100)
  • Einsetzbar zum Erwärmen und Warmhalten von Getränken und Speisen
  • Kapazität / Inhalt: ca.29 Liter
  • Mit praktischem Auslaufhahn
  • Temperaturregler und zusätzlicher Überhitzungsschutz
AngebotBestseller Nr. 3
Clatronic EKA 3338 Einkochautomat mit Zapfhahn 25 Liter 1800 Watt, weiß
  • 1800 Watt
  • ca. 25 Liter Tankinhalt für bis zu 14 Gläser á 1 Liter
  • Emailliertes Gehäuse, kratzfest
  • geschlossener Topfboden, verdecktes Edelstahl-Heizelement
  • stufenlose Temperaturregellung (30 - 100° C)
Bestseller Nr. 4
Einkochautomat Einkochtopf Glühweintopf Heißgetränkeautomat Einkocher 27L DMS
  • 1800 Watt
  • ca. 27 Liter Tankinhalt
  • Emailliertes Gehäuse, kratzfest
  • stufenlose Temperaturregellung (30 - 100° C)
  • geschlossener Topfboden, verdecktes Edelstahl-Heizelement
Bestseller Nr. 5
Monzana Glühweinkessel aus Edelstahl 20 l 1650 W - Glühweinkocher Glühweintopf Wasserkocher Teekocher
  • extragroßer Kessel mit 20 L
  • Temperaturkontrolle 30°C - 110°C
  • mit verriegelbarem Sicherheitsdeckel
  • Thermostat
  • Füllstandskala, Zapfhahn, Ein-/Ausschalter
Bestseller Nr. 6
Monzana Glühweinkessel aus Edelstahl 6,8l Glühweinkocher Glühweinautomat Heißgetränkeautomat
  • Fassungsvermögen: 6,8 Liter
  • Temperaturkontrolle 30 bis 110 Grad
  • Anzeige: Erhitzen, Warmhalten
  • mit Überhitzungsschutz
  • Leistung 950 Watt, 50 Hz
AngebotBestseller Nr. 7
TZS First Austria - 27 Liter emaillierter Einkochautomat mit Timer | 1800 Watt | Temperatur von 30-100°C | Zeituhr bis 120 Minuten und Dauerbetrieb | Abschaltautomatik Einkochvollautomat, Einweckgerät
  • 27 Liter Einkochautomat 1800 Watt mit Timer und ON Continue Einstellungen für Dauerbetrieb | inklusive Rezeptheft mit tollen Ideen und leckeren Rezepten | extra großer Kochtopf für Würste und Gulaschtopf
  • Integrierter Ablauf-Zapfhahn zum praktischen Abfüllen von z.B. Glühwein, Punsch oder anderen Saft-Getränken |Ablasshahn mit Dauerstellung zum Entleeren für eine leichte Reinigung ohne schwer heben
  • komplett BPA frei, für Ihre Gesundheit | Thermostat gesteuerte Stufenlose Temperatureinstellung von 30-100°C mit MAX Einstellung für Dauerbetrieb bei voller Leistung
  • Innen und außen kratzfeste Emaillierung für eine lange Lebensdauer | für ca. 14 Gläser je 1 Liter geeignet | | Temperaturkontrollleuchte in rot, sobald die Temperatur erreicht ist erlischt das Licht
  • Verdecktes Heizelement und herausnehmbares Einlegegitterspülmaschinenfest für eine leichte Reinigung | Kabelaufwicklung am Geräte Boden und wärmeisolierte Tragegriffe für einen sicheren Transport
Bestseller Nr. 8
DMS 8 L Glühweinkocher Glühweinautomat Wasserkocher Heißwasserspender Kocher Glühweinkessel Kessel 1800 Watt Einkochautomat TK-8
  • Heißwasserspender 8L
  • Gehäuse und Deckel aus Edelstahl
  • Füllstandsanzeiger
  • Inhalt : 8 L
  • Temperaturregler : 30°C bis 100°C
Bestseller Nr. 9
Silva Homeline HGA 800
  • Produktbeschreibung: Silva Homeline HGA 800
  • Farbe: schwarz, silber
  • Gewicht: 1,84 kg
  • Gewicht des Pakets: 2,57 Kg
Bestseller Nr. 10
Weck WAT15 Einkochautomat aus 2 Schicht Emallierung, 2000 W
  • Einkochautomat mit 2-fach Emaillierung zur hervorragenden Wärmeisolierung
  • Einkochautomat aus 2 Schicht Emallierung
  • Einkochautomat mit Entsafterschaltung, 120 Minuten Zeitschaltuhr, Überhitzungsschutz und Kontrolleuchte
  • Zum Einkochen von ca. 14 Gläsern á ca. 1 Liter, Gesamtfassungsvermögen 29 Liter, Einlegerost
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.